Begegnungen mit Dr. Hiyam Marzouqa

Dresden/Meißen, 17./18. September 2019 – Dr. Hiyam Marzouqa, Chefärztin des Caritas Baby Hospital in Bethlehem, war im September 2018 zu Besuch in Dresden. Gemeinsam mit Anton Salman, dem Bürgermeister von Bethlehem, hielt sie im Rahmen der Reihe „Städte im Krieg – Städte für den Frieden“ einen Vortrag in der Dresdner Frauenkirche.

In diesem Zusammenhang hat das Dresdner Exerzitienhaus HohenEichen weitere Begegnungen mit den Gästen aus Palästina organisiert: mit Schülern des St.-Benno-Gymnasiums, in der Pfarrei St. Benno Meißen und in Kooperation mit der Sächsischen Staatskanzlei ein Gespräch mit angehenden Theologiestudenten, die sich in HohenEichen auf ihren Eintritt ins Priesterseminar vorbereiten.

Bericht über die Veranstaltungen von Dr. Hiyam Marzouqa in Dresden und Meißen

Bilder von der Begegnung mit Schülern des St.-Benno-Gymnasiums

Bilder vom Vortrag in der Pfarrei St. Benno Meißen

Artikel über die Rede von Chefärztin Dr. Hiyam Marzouqa in der Frauenkirche Dresden mit Vorstellung der Initiative Freunde des Caritas Baby Hospital, erschienen im Magazin „Leben in der Frauenkirche“, dem Magazin der Stiftung Frauenkirche Dresden, Ausgabe Januar–April 2019